Fotografischer Frühschoppen in Berlin-Marzahn

Ende November 2017 ist der einmal im Monat stattfindende ‚Fotografische Frühschoppen‘ gestartet!

Er ist aus der Gruppe ‚Querbeet‚ entstanden, einer Zusammenkunft an der Fotografie begeisterter MarzahnerInnen, die sich zuvor im Offenen Atelier getroffen haben. Themenschwerpunkt der Treffen des Fotografischen Frühschoppen ist die digitale Fotografie, die Bildbearbeitung am Computer, vor allem aber die fotografische Praxis. Deshalb finden neben den monatlichen Treffen zusätzlich Fototouren oder praxisbezogene Nachmittage im Offenen Atelier statt. Verantwortlich für den Kurs ‚Fotografischer Frühschoppen‘ zeichnet Ronald Puhle, Initiator des Offenen Atelier in Berlin-Marzahn.

Der Fotografische Frühschoppen richtet sich an die Mitglieder und Mieter der Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor und kann von ihnen kostenlos genutzt werden. Interessenten außerhalb der Genossenschaft sind zu unseren Treffen eingeladen und herzlich willkommen. Nichtmitglieder und Nichtmieter der Marzahner Tor müssen einen Unkostenbeitrag von 3 Euro* entrichten.

Unsere Treffen finden am zweiten Sonntag des Monats von 10 bis 13 Uhr im Wohnfühl-Treff in der Walter-Felsenstein-Straße 13 – 12687 Berlin statt.

Wir treffen uns das nächste Mal am 09. September 2018!

Die darauffolgenden Treffen sind wie folgt geplant:

14. Oktober 2018,
11. November 2018 und
09. Dezember 2018.

Unabhängig von den Treffen finden – nach Absprache in der Gruppe – unsere gemeinsamen Praxistage (Fotografischer Spaziergang) statt.**

Der nächste Praxistag des Fotografischen Frühschoppen ist am 13. September 2018 geplant. Wir besuchen gemeinsam den Jüdischen Friedhof in der Herrstrasse (Treffpunkt 11 Uhr am Eingang).

Information
* Der Unkostenbeitrag wird vom Betreiber des Wohnfühl-Treff erhoben und ist vom Kursleiter an den Betreiber abzuführen.

** Für die Teilnahme an den Fototouren als auch für die Nutzung des Offenen Ateliers wird für Nichtmitglieder und Nichtmieter der Marzahner Tor kein Unkostenbeitrag erhoben.